Starterteam

Wir sind seit 2004 Gemeinde im Bund freier evangelischer Gemeinden KdöR.
Seit Juni 2016 treffen wir uns nicht mehr in eigenen Räumen, sondern waren zu Gast bei unserer Muttergemeinde, der Freien evangelischen Gemeinde Kaiserslautern. Da wir mittlerweile Räume in den Westpfalz-Werkstätten in Siegelbach nutzen dürfen, wollen wir uns wieder regelmäßig treffen. Deswegen haben wir ein Starterteam gegründet, das unsere wöchentlichen Treffen plant und die Geschäfte der Gemeinde organisiert:

Mein Name ist Klaus Althoff. Ich wurde 1957 in Gladbeck im Ruhrgebiet geboren. Berufsbedingt bin ich seit 1986 in der Westpfalz und da es mir hier so gut gefällt, bin ich seit langem Wahlpfälzer. Ich bin verheiratet mit Monika, unsere drei erwachsenen Kinder wohnen mittlerweile nicht mehr zu Hause. Im Laufe des Jahres 2023 habe ich meine Tätigkeit als Professor für Künstliche Intelligenz an der Universität Hildesheim und am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz in Kaiserslautern bis auf die abschließende Betreuung einiger Doktoranden beendet und bin nun „in Rente“.


Ich bin Monika Althoff und wurde 1961 in Bonn geboren. Seit 1987 bin ich mit Klaus verheiratet und wir haben mittlerweile drei erwachsene Kinder. Ich arbeite als Ergotherapeutin in einer Kindertagesstätte der Lebenshilfe Kaiserslautern. Freiberuflich bin auch als seelsorgerliche Lebensberaterin tätig.

 


Meine Name ist Richard Mang, Jahrgang 1955, Pastor i.R. Ich verschenke Zeit, u. a. auch der FeG Ramstein Mittelpunkt Jesus. Ich bin verheiratet mit Anne und wir haben vier erwachsene Kinder.  Ich bin eher ein praktischer Mensch mit Schwerpunkt Jüngerschaft, Gemeindeentwicklung und Mission. Und habe 9 Jahre als Missionar in Mali und Kenia gearbeitet.

 

 


Mein Name ist Monika Röder-Rißmann. Ich wurde 1940 in Brandenburg a.d.Havel geboren und bin in Hirschhorn/Pfalz aufgewachen. Ich bin verheiratet mit Dieter Rißmann und habe drei erwachsene Kinder. Nachdem ich dreißig Jahre für den Haus- und Grundeigentümer-Verein gearbeitet habe bin ich seit Ende 2017 in Rente und genieße meinen Ruhestand.

 


Mein Name ist Christine Scheer. Ich wurde 1964 in Köln geboren, verbrachte aber meine Kindheit ab dem 3. Lebensjahr in einem beschaulichen Dorf in Hessen in der Nähe von Marburg. 1985 beendete ich meine Ausbildung zur Physiotherapeutin. 1987 heiratete ich Günter Scheer und lebe seitdem in Kaiserslautern. Günter starb im August 2019.Unsere erwachsenen Kinder leben in Deutschland verteilt. Seit Sommer 2022 bin ich Oma einer Enkeltochter. 2002 bis 2006 absolvierte ich berufsbegleitend ein Bachelorstudium „Soziale Arbeit“ und arbeite seitdem als Sozialpädagogin bei den Offenen Hilfe der DLG Lebenshilfe Westpfalz gGmbH in Kaiserslautern in unterschiedlichen Aufgabengebieten. Vorrangig bin ich im Bereich „Ambulant unterstütztes Wohnen“ für Menschen mit sogenannter geistiger Behinderung aktiv.